Anfahrt

Archiveintrag

25.12.09 16:00 Konzert

Concerto di Natale

Weihnachtskonzert für Piccolotrompete

und Zwei Cembali

Joachim Schäfer

Werke von J.S.Bach, G.F.Händel, A.Vivaldi, u.a.

Joachim Schäfer bestach mit einem absolut klaren runden Ton, der an Lieblichkeit und Anmut kaum zu übertreffen ist. (Dresdner Neueste Nachrichten)

Kein Zweifel, der ehemalige Konzertorganist des Leipziger Gewandhauses Matthias Eisenberg ist einer der klangsensibelsten Orgel/Cembalospieler unserer Tage, und manuell-technische Schwierigkeiten scheinen ihm fremd zu sein. (Braunschweiger Zeitung)

Judit Izsák ( Cembalo ) studierte am Konservatorium Bratislava bei Prof. J. Masinda (Klavier) und Dr. R. Grác (Cembalo). 1990 gewann sie den 2.Platz beim Wettbewerb in Hradec n/Moravici und 1992 den 2.Platz bei einem Cembalowettbewerb in Prag. Seit 1995 ist sie freischaffende Künstlerin und in ganz Europa gefragt. Zahlreiche CD-Produktionen u.a. mit den Pressburger Kammersolisten sowie der Cappella Istropolitana.

Joachim Schäfer (Piccolotrompete) Dresden
KMD Prof. Matthias Eisenberg (Cembalo) Zwickau
Judit Izsák (Cembalo) Prag/CZ


www.joachim-schaefer.com / www.matthias-eisenberg.de

Eintritt: Vorverkauf  15,00 €   /  Tageskasse 18,00 €  /  Schüler 10,00 €