Anfahrt

Archiveintrag

05.11.10 19:30 Veranstaltung allg.

Kabarett SÜNDIKAT / Berlin

„Finale im Irrenhaus“

Kabarett "Finale im Irrenhaus" – 20 Jahre SÜNDIKAT - Das Jubiläum schlägt zurück. Noch mal 4 Jahre Angela Merkel! Oder vielleicht noch länger? Ist unsere Angie etwa angetreten, um den 16 jährigen Kanzlerrekord ihres Ziehvaters Helmut Kohl zu toppen? Der uneingeschränkten Wahlhilfe der SPD konnte sie sicher sein, denn die SPD tat in ihrer Konfusion alles, um bei der Wahl nicht wieder in Regierungsverantwortung zu müssen. Wie sieht es aus in Deutschland, nach 4 Jahren großer Koalition? Manager von Landesbanken verzocken Milliarden Steuergroschen im Ausland, Lobbyisten aus der Wirtschaft formulieren Gesetze für den deutschen Bundestag, Manager großer Konzerne verschieben Millionen an der Steuer vorbei nach Liechtenstein.

Da fragt man sich, ist das alles noch normal?Immer mehr Menschen geraten in Widerspruch, zwischen eigenem Empfinden und der Realität. Der sich immer schneller drehende Wahnsinn wird zum Normalzustand. Wer noch keinen Psychiater hat, wird selbst Psychiater. Angesichts dieser verwirrenden Verhältnisse meint das SÜNDIKAT kurz und bündig: "Finale im Irrenhaus!"
Kommen Sie, staunen Sie bei unserem Tag der offenen Tür. Erleben sie den täglichen ganz normalen Wahnsinn in Politik und Wirtschaft, und vor allem, die Menschen, die uns diesen Wahnsinn bescheren. Für satirische Risiken und Nebenwirkungen haftet wie immer, ihr SÜNDIKAT.

 

Eintritt: Vorverkauf 10,00 € / Tageskasse 12,00 € / Schüler 6,00 €