Anfahrt

Archiveintrag

07.05.11 19:30 Konzert

Magda Piskorczyk & Slidin' Slim PL/S

Magda Piskorczyk (voc, ag, bg) with her band: Aleksandra Siemieniuk (ag, eg, dobro), Bartek Kazek (dr), Adam Rozenman (perc) Special Guest: Slidin’ Slim (voc, g)

 

LIVE AT SATYRBLUES  - Die Platte enthält die Aufnahme des Konzerts von Magda Piskorczyk und dem schwedischen Musiker Slidin' Slim von dem zehnten Festival Satyrblues 2009 in Tarnobrzeg. Das war der erste gemeinsame Auftritt dieses Artisten-Paars, welchem lediglich ein kurzer Soundcheck voranging. Magda und Slim haben sich auf dem Flughafen in Warszawa kennengelernt - am späten Abend, einen Tag vor dem Konzert. Sie sollten sich gemeinsam dem Publikum über eine Viertelstunde - und nur zu zweit - präsentieren. Es war aber nicht der Fall... 

Wie es im Magazin "Gitarzysta" (2010/01) steht: "Ihr gemeinsamer Auftritt hat dem Publikum so gefallen, dass die ursprünglich geplanten 15 Minuten zu 45 wurden, und die weiteren Zugaben nur den Hunger des Publikums zu verstärken schienen". Die CD enthält 7 Musikstücke, die abwechselnd von Magda und Slim gesungen werden. Beide spielen Gitarre: Magda spielt die akustische, und Slim  die Dobro Gitarre. Es begleiten sie zwei Musiker aus Magdas Band: Aleksandra Siemieniuk - Elektrogitarre und Grzegorz Zawiliński - reduziertes Schlagzeug, das sich unter anderem aus Löffeln und einer Reibe zusammensetzt. Auf der Platte befindet sich auch eine Multimedia-Präsentation mit der Videoaufnahme des ganzen Konzerts.

...ist der Meister der Dobro-Metallgitarre und Liebhaber der Blues- und Rock'n'Roll-Tradition, aber auch des schwedischen Punks und der Musik solcher Bands wie Ramones, The Clash oder Dead Kennedys. Slim ist einer der populärsten schwedischen Blues-Spieler und häufiger Gast der schwedischen Festivals. Ein Künstler, der - mittels seiner resophonischen Gitarre - eine magische Atmosphäre von Son House oder Bukk White um sich herum erschaffen kann. Er ist gleichzeitig ein talentierter Komponist und Texter, sowie ein Musik-Experimentator, der die Elemente der elektronischen Trance-Musik auf eine kreative Weise in der Blues-Musik ausnutzt (Samples, Loops, usw.). 2007 wurde sein Album "One Man Riot" herausgegeben, das eine Verbindung der Gegenwart mit der Blues-Ästhetik aus dem vergangenen Jahrhundert darstellt. Die Außergewöhnlichkeit dieses Albums wurde durch ausgezeichnete Rezensionen bestätigt. Das Konzert mit Magda (CD "Live at Satyrblues"), das 2010 veröffentlicht wurde, ist das siebte Album von Slim - in Anbetracht seiner Solo- und Duo-Projekte, wie auch derer, die mit seiner Band The Soulbastards aufgenommen wurden. Slim beschäftigt sich aber nicht nur mit der Musik, er hat auch einen Roman geschrieben!

MAGDA PISKORCZYK / Polen

 ...ist eine junge Sängerin mit einer reifen, tiefen, "schwarzen" Stimme. Sie spielt akustische, Elektro- und Bass-Gitarre, sowie Schlaginstrumente. Ihre Musik ist in der afroamerikanischen und afrikanischen Tradition tief verwurzelt. Sie ist Arrangeurin und Komponistin, gibt regelmäßig Konzerte mit ihrer Band, war Gast bei vielen internationalen Festivals, u.a. in Deutschland, Skandinavien, Ungarn, Frankreich und England. 2009 wurde sie zur Zusammenarbeit mit der internationalen Band Konoba eingeladen, die eine traditionelle westafrikanische Musik spielt. Sie ist die Autorin des akustischen Konzert-Albums "Magda Live", das für den Preis "Fryderyk 2009" (er Polnischen Phonographischen Akademie) nominiert wurde, wie auch einer Studio-CD "Blues Travelling", die zusammen mit Michał Urbaniak aufgenommen wurde. Auserdem ist sie zweimalige Halbfinalistin des internationalen Wettbewerbs IBC in Memphis. Viermal wurde sie von den Lesern der Quartalsschrift "Twój Blues" zur Sängerin des Jahres gewählt. In Frankreich wird sie "la voix noire et au costume blanc" (die schwarze Stimme im weißen Kostüm) genannt. Next concerts: May 2011 - Poland and Germany

Das Zehdenicker Publikum wurde bereits im Sep-tember 2010 von der erdigen Bluesstimme Magda Piskorczyk ´s und der Live-Show
ihrer Band mehr als überzeugt. Das Sonderkonzert war ein musika-lischer Erfolg und wir sind uns sicher, dass auch dieses Konzert
ein Blues - Leckerbissen wird. 

 

Eintrittspreis: telefonische Auskunft 

Karten erhältlich auch beim Fremdenverkehrsbüro  Tel. 03307/2877