Anfahrt

Archiveintrag

16.05.09 19:30 Konzert, Lesung

Katja Riemann liest Sybille Berg und singt Rammstein

Arne Jansen spielt Gitarre

Nach der gefeierten Premiere in den Kammerspielen des Deutschen Theaters in Berlin im März dieses Jahres sind wir dankbar und glücklich, Ihnen das jüngste Projekt der Schauspielerin KATJA RIEMANN mit dem Gitarristen ARNE JANSEN in der Klosterscheune Zehdenick exklusiv zu präsentieren.

Friedensreich - Katja Riemann liest Sybille Berg und singt Rammstein, Arne Jansen spielt Gitarre.

Nach der langjährigen Zusammenarbeit im Katja Riemann Oktett ist "Friedensreich" die zweite Arbeit von Jazz-Gitarrist Arne Jansen und Katja Riemann, in der sie sich mit Deutschland beschäftigen - eine erstaunliche Mischung aus meinungsfreudiger Bestandsaufnahme des Hässlichen und melancholischer Suche nach dem Schönen mit Texten von Sibylle Berg und Musik von Rammstein. 

“Es ist ein sonderbares Ding um das: Deutschland, gern auch mit oi, lässt sich besser singen im Stadion. Doitschland, ist das schwarzrotgoldgestreift oder grau und wenn ja, warum und wie viele. Innen oder außen. Unter Zuhilfenahme der aufschlussreichen Texte der in ihrer Stilistik und Thematik wohl unvergleichbaren zeitgenössischen Schriftstellerin und ExJournalistin SIBYLLE BERG und der in ihrer Ambivalenz sehr präzisen Lyrik RAMMSTEINS befassen wir uns mit dem Thema Deutschland.
Die Musik der wohl berühmtesten deutschen Boygroup seit den Comedian Harmonists, hilft unserem Denken emotional auf die Sprünge. Katja Riemann
Wir erfreuen uns daran. Wir freuen uns, wenn Sie uns besuchen.“ Katja Riemann              
www.katja-riemann.de  

Arne Jansen - Von 1996-2001 Studium der Jazzgitarre an der Universität der Künste Berlin Workshops bei Pat Metheny, Mick Goodrick, John Abercrombie, Kurt Rosenwinkel und Philip Catherine Von 1998-2000 Mitglied der Konzertbesetzung des Jugendjazzorchesters der Bundesrepublik Deutschland (BuJazzO) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer Konzerttourneen durch die USA, Argentinien, Skandinavien, Türkei, Russland, Ukraine und Südosteuropa kontinuierliche Arbeit mit: „Arne Jansen Trio“; „FIROMANUM“, spielte u.a. mit: Paul Van Dyk, Gitte Haenning, Jocelyn B. Smith, Katja Riemann Oktett, Zülfü Livaneli, Markus Stockhausen, der australischen Band Naked Raven, Fitzwilliam String Quartet, Tim Fischer, The Danish-German Jazzsextett – DanGer, Der 05 Report, Filmorchester Babelsberg, u.a.. 

Katja Riemann (Glockenspiel, Melodica, pers, voc)

Arne Jansen     (akustische und elektrische Gitarre)

 www.arnejansen.com                                                                                          

Vorverkauf  15,00 € / Abendkasse 18,00 € /  Schüler 10,00 €