Anfahrt

29.09.18 19:30 Konzert

IKATAR ENSEMBLE Konzert Weltmusik

IKATAR ENSEMBLE 2018

cross-kulturelle Weltmusik aus Brasilien, Syrien, Deutschland, Portugal und Belarus

Die neun diesjährigen Teilnehmer des IKATAR ENSEMBLES sind erfolgreiche Musiker aus Brasilien, Syrien, Belarus, Portugal und Deutschland und treffen sich im September 2018 in dieser Formation zum ersten Mal. Sie werden gemeinsam mit eigenen Kompositionen und kultureigenen Stilelementen experimentieren und innovative Kompositionen – ein Programm neuer Weltmusik – erschaffen. Die Musik ist die einzige gemeinsame Sprache und das Medium Brücken zwischen Menschen sehr unterschiedlicher Kulturen zu bauen.

Viele von diesen beeindruckenden Musikern haben bewegende Schicksale in denen die Musik eine überlebenswichtige Rolle spielt. Maher Jarer flüchtete vor zwei Jahren aus Syrien nach Osnabrück und ist ein Superstar der Ney. Er stand mit Stars wie George Wasouf, Fadel Shaker und Sherine Abdel Wahab auf den grossen Bühnen der Welt. Die Brasilianischen Multiinstrumentalisten Claudio Miranda und Marcelo Manteia und die Percussionisten Alessandro Neres und Luiz Henrique, sind Teil der, in der einst gefährlichsten Favela der Welt entstandenen und erfolgreichen Samba-Soul-Hip-Hop Band Poesia Samba Soul. Seit 2009 touren sie jedes Jahr durch die Welt. Belarusischer Geiger Slava Pankov ist solistisch und mit der Belarus und Grodno Philharmonie in Europa unterwegs. Portugiesischer Schlagzeuger und Hang-Spieler Nuno Moreno tourt mit Künstlern, wie dem Folkstar Sebastian Antunes, Quadriga und seinem Soloprojekt Groove a Zen Sound. Claas-Henning Dörries ist Bassist in Post-Rock, Jazz und Weltmusikprojekten with FouFou, Makatumbe und Tabeah. Initiiert wurde das Projekt von der deutschen Sängerin Tabea Mangelsdorf (Tabeah), welche mit ihren Projekten in Deutschland, USA, Brasilien, Großbritanien und Portugal unterwegs ist. Zu hören ist das Ikatar Ensemble auf ihrer Konzerttour und auf der Ende September im Studio enststehenden CD und Videos.

 

BESETZUNG

Nuno Moreno                          - Hang, Drums, Portugal

Claudio Miranda                     - Guitar, Percussion, Gesang, Brasilien

Luiz Henrique                         - Percussion, Brasilien

Alessandro Neres                 - Percussion, Brasilien

Marcelo Manteia                    - Gesang, Guitar, Percussion, Brasilien

Maher Jarer                            - Ney, Syrien

Slava Pankov                         - Geige, Belarus

Claas-Henning Dörries          - Bass, Deutschland

Tabea Mangelsdorf                - Gesang und Leitung, Deutschland

 

Link CD 2017:

https://ikatarensemble.bandcamp.com

Die Musiker:

https://www.youtube.com/watch?v=fuJImTPHbM8&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=weZJaUZZLPw&feature=youtu.be

https://soundcloud.com/GROOVE_A_ZEN_SOUND

www.facebook.com/foufoumusic

WWW.TABEAHMUSIC.COM

youtu.be/YJhaliuk5Ao

 

Eintrittspreis: telefonische Auskunft

Karten auch erhältlich beim Fremdenverkehrsbüro Telef. 03307 /2877