Back to All Events

STEPHAN SCHRADER Solo Cello / Bremen „CELLO LOOP“ Sein Cello klingt wie ein Orchester

STEPHAN SCHRADER

„CELLO-LOOP: umringt von etlichem Fuß-Pedals sitze ich allein mit dem Cello auf der Bühne - aber es klingt wie eine Band, wie ein ganzes Orchester. Mit Hilfe der Loopmaschine vervielfältige ich mich; das Cello klingt mal wie Bass, dann wie Banjo oder Percussion, dann wie Geige oder Gesang.

Meine Moderation gehört zum Programm: humorvoll schafft sie die Überleitungen zwischen swingenden Eigenkompositionen und überraschenden Bearbeitungen bekannter Melodien aus Klassik, Pop und Film (das Lied vom Tod darf nie fehlen!).

Man sieht, dass ich von der Klassik komme, merkt aber sehr schnell, dass hier gelacht werden darf, dass Musik einfach Klangrausch sein kann und dass die "Grenze" zwischen U- und E-Musik uninteressant ist.“

St. Schrader, Bremen, Oktober 2018

 Auf youtube stehen ein paar Stücke:
https://www.youtube.com/watch?v=GTHv51kSNhM
https://www.youtube.com/watch?v=Vtr4QbxzsYk
https://www.youtube.com/watch?v=jfzH6lwWcx4
https://www.youtube.com/watch?v=GmqvrXI3GfE

Ein Portrait:
https://www.youtube.com/watch?v=cibcfjuamwU

 

Stephan Schrader ist Mitglied der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist eines der weltweit renommiertesten Orchester und bekannt dafür, aus kreativen Individualisten zu bestehen.
Künstlerischer Leiter ist seit 2004 der estnische Dirigent Paavo Järvi.
Seit 1995 ist Stephan hier Mitglied, hat mit den meisten Kollegen in verschiedenen Kammermusikformationen gespielt und engagiert sich besonders für die pädagogischen Projekte des “Zukunftslabors”.

mehr über Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

 

Presse:

»Stephan is unique. A musician of warmth, honesty, integrity, of infectious curiosity and enormous generosity, he is equally at home on the great stages of the World as he is in a school classroom, jamming with some kids!« Alexander Shelley, Dirigent

»Schier unbegrenzte Einfälle« Martin Roth, SWR

Eintritt: Vorverkauf: 12 € / Tageskasse: 15 € / Schüler: 5 €