Back to All Events

Oláh Kálmán Quartett Weltmusik & Jazz aus Ungarn Budapest

Oláh Kálmán Quartet Weltmusik & Jazz aus Ungarn Budapest

Oláh_Káhlmán_Quartett_Klost.jpg

Kálmán Oláh (p), Kálmán Oláh Jr. (sax), József Barcza Horváth (b),

Elemér Balázs (dr)

 

Kálmán Oláh: er ist nicht nur als vurtioser Pianist, sondern auch als Komponist bekannt, sein Repertoire reicht von Klassik bis zeitgenössische Musik und Jazz. Neben zahlreichen Preisen gewann er 2006 mit seiner Komposition Always auch den Hauptpreis der amerikanischen Thelonious Monk Composers Competition.

Er spielt oft mit deutschen Musikern, er hat z. B. eine Doppel-CD, die er mit dem Stuttgarter Kammermusikorchester aufnahm, Bach: Goldberg-Variationen, mit den Improvisationen von Kálmán. Danach komponierte er Sketches from Bach: Cello suits – er spielt auf dieser Platte im Duo mit Mini Schulz. Und er hat eine CD mit dem Titel Lyrical Album, die 2015 in Deutschland erschien, Kálmán spielte mit dem Saxofonisten Peter Lehel und mit Mini Schulz (double bass). 

Es geht um eine neue Formation, so wir haben kein Video mit dieser Band Einige Klangbeispiele von Kálmán Oláh (alle sind die Kompositionen von Kálmán Oláh):

 

Kálmán Oláh, recognized with the Liszt Prize and Szabó Gábor Lifetime Achievement Award, has for years been passionately looking for new forms of music expression. Not only as a performer, but also as a composer, he is a leading artist of jazz, who has received among others the major prize of the Thelonious Monk Jazz Composers Competition in 2006, for his composition Always.

In his trio the pianist is backed by two of his long-time fellow musicians, Elemér Balázs and József Barcza Horváth. The sophisticated play and amazing consistency of the threesome are the guarantee for modern, exciting compositions and inspiring improvisations. Saxophonist Kálmán Oláh Jr. joins them rounding up the group to a quartet. The young saxophonist first walked in the footsteps of his father, studying piano, and only later, at the age of 13, he began to play the saxophone. He has given many concerts with his own quartet and in duo with his father. He is currently studying at the Ferenc Liszt Academy of Music.

Ich schicke dir den kurzen Berufslebenslauf von Kálmán Oláh (auf Englisch).

 Always, die von Thelonious Monk Institut mit dem Grosspreis ausgezeichnete Komposition von Kálmán, mit Jack DeJohnette und Ron McClure:

https://www.youtube.com/watch?v=H9ytdSvMEnU

Last Moment: 

https://www.youtube.com/watch?v=Ef9IgsmLrmw

Oláh Kálmán und Peter Lehel spielen Bach (Kálmán's CD, Kálmán Oláh: Sketches from Bach Cello Suits): https://www.youtube.com/watch?v=eOeMQc9sxWY

Ein ganzes Konzert mit dem amerikanischen Saxofonisten Tim Ries:

https://www.youtube.com/watch?v=8PMeyYO9S20

Hungarian Sketches Nr. 1.: 

https://www.youtube.com/watch?v=2Ovy_2CjHw8&feature=share

Kálmán's website: http://www.kalmanolah.com/

Besonderen Dank gilt dem Collegium Hungaricum Berlin (CHB) und Erzsebet Eszeki für die freundliche Zusammenarbeit und Unterstützung.

     

 
National_Cultural_Fund_of_H.jpg
Hangfoglaló_Klosterscheune.jpg
 

Eine Veranstaltung in Vorbereitung unserer Veranstaltungsreihe zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 09. November 1989.

Eintritt: Vorverkauf: 12 € / Tageskasse:15 € / Schüler: 8 €